Unter der Lupe: Slowfashion im Alltag #2

Erst lasse ich eine Woche auf dem Blog nichts von mir hören und dann zwei Posts in zwei Tagen. Verrückt. Da ich gerade so im kreativen Flow bin, zeige ich ganz spontan mein heutiges Ecofashion-Outfit. Geplant war der Beitrag nicht, mir hat der Stil so gut gefallen, dass direkt ein paar Fotos davon gemacht werden…

[Review] Living Nature Manukagel, oder: mein Mittelchen gegen so gut wie alles

Angeregt durch Valandriels Aufstellung ihrer absoluten Top-Produkte gegen Pickel stelle ich heute meinen All-time-favourite auf dem Gebiet der Unreinheitenbekämpfung vor: das Manukagel von Living Nature. Wie sich nach dem Kauf herausstellte, kann das Gel noch weit mehr und kommt regelmäßig bei Sonnenbrand, Mückenstichen, kleinen Verletzungen und sonstigen Blessuren zum Einsatz. Living Nature ist eine BDIH-zertifizierte…

[Review] Fairy Box Juni 2015

Völlig verdutzt, aber nicht minder begeistert, habe ich vor ein paar Tagen die diesmonatige Fairy Box * in Empfang genommen. Nachdem ich schon die letzte Fairy Box für den Blog zur Verfügung gestellt bekommen habe, freue ich mich, jetzt auch die Juni-Ausgabe vorstellen zu dürfen, die mich voll und ganz überzeugt hat. Wegen Unistress und…

[DIY] Romantik-Edition

Ich gebe es zu, die DIY-Kategorie ist auf meinem Blog in der letzten Zeit ganz schön eingestaubt. Einfacher Grund: Mein Tag hat nur 24 Stunden und die waren ziemlich vollgepackt mit Uni, Praktika und Job. Da blieb wenig Zeit für Kreatives und ich war zu sehr im Stress, um mich über mehrere Stunden an die…

Mai: Aufgebraucht & Ausgegeben

Jetzt ist der Juni schon ganze zwei Tage alt und ich hatte noch immer keine Zeit, meine gemordeten Kosmetikprodukte zu zeigen! Das wird jetzt mal ganz schnell nachgeholt 🙂 Müller Henna Braun: In vielen meiner Aufgebraucht-Beiträge findet sich dieses Produkt. Grund: Es ist und bleibt für mich das beste Henna auf dem Markt. Da meine…

Unter der Lupe: Slowfashion im Alltag #1

Kurz und schmerzlos gibt es heute von mir ein Öko-Outfit. Ganz öko ist es leider nicht. Jeans, Schuhe und Gürtel sind von Fastfashion-Labels, also Labels, die nicht nachhaltig produzieren, sondern auf schnelllebige Trends, billige Textilien und Massenproduktion setzen. Ausgetauscht gegen Slowfashion wird erst, wenn diese Teile verschlissen sind. Stolz bin ich hingegen auf meinen Neuerwerb…

[Review] Biobox Beauty & Care Juni 2015

Es ist soweit: Die Biobox wird abbestellt. Endgültig. Als ich die Box heute Morgen auspackte, musste ich nicht groß mit mir darüber konferieren, ich war und bin mir sicher. Schlecht ist die Box keinesfalls, es sind einige interessante Produkte enthalten und die beste Ausgabe seit einiger Zeit ist sie auch. Für mich hat sie einfach…

Mai-lights: Lieblinge im Mai

Der Mai liegt in den letzten Zügen und inzwischen haben sich meine Monatsfavoriten herauskristallisiert. Dieser Monat war für mich etwas ganz Besonders – und zwar in vielerlei Hinsicht: Blogtechnisch habe ich mit ersten Firmenkooperationen sowie einem Instagram-Account einen großen Schritt nach vorne gemacht, beautytechnisch bin ich in den Besitz meiner ersten Mascara ever gekommen (!)…

Unter der Lupe: benecos-Look

Der Frühling hat jetzt auch bei mir Einzug gehalten. Immer mehr hatte ich das Gefühl, die dunklen Farben aus meinem Kleiderschrank zu verbannen und auch Frisches und Pastelliges in mein Gesicht zu lassen. Anders als im letzten Make-Up-Look habe ich in der vergangenen Woche vermehrt auf rosa-nude-glossige Lippen und offenes Haar gesetzt – eigentlich total…

Unter der Lupe: armedangels

Im Zuge meiner neuen Kategorie „Green Living“ stelle ich Euch von Zeit zu Zeit Fairtrade- und Öko-Labels vor, die sich durch umweltfreundliche Produktion, Desgn und Nachhaltigkeit auszeichnen. Ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsmarken ist armedangels. Meine Konsumgedanken zur heutigen Modelandschaft habe ich erst vor kurzem mit Euch geteilt. Kurz zusammengefasst: grotesk, billig produziert, mindere…