Juli / August: Aufgebraucht & Ausgegeben

Im Juli habe ich es kurz vor meinem London-Urlaub nicht geschafft, meine geleerten Produkte abzulichten und vorzustellen. Daher gibt es heute die doppelte Ladung an aufgebrauchten Produkten – und ein erschreckendes Doppelpack an Monatsausgaben… Go&Home Zahnpasta *: Diese Zahnpasta versteckte sich in der Fairy Box vom Mai. Der Geschmack war wunderbar minzig, die Zähne fühlten…

September-Wünsche

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, oder? In wenigen Tagen ist September, also Herbst und Herbst ist fast schon Weihnachten. Rein rechnerisch ist heute in vier Monaten Heiligabend. Das Tolle am Herbst sind die Sommer Sales und neuen Kollektionen. Mich hat das Online Shopping-Fieber gepackt und ich zeige Euch einfach mal, bei welchen Dingen es…

Juni: Aufgebraucht & Ausgegeben

Puh, erst jetzt finde ich die Zeit, meine aufgebrauchte Kosmetik zu zeigen. Und dabei ist schon der 6. Juni! Grund: Uni, Arbeit, Stress und Sonne. Während der Hitzewelle habe ich mein Dasein in abgedunkelten Räumen gefristet und konnte nicht einmal gute Fotos machen. Make Up und Kosmetik wurden bei mir in den letzten Tagen auch…

Mai: Aufgebraucht & Ausgegeben

Jetzt ist der Juni schon ganze zwei Tage alt und ich hatte noch immer keine Zeit, meine gemordeten Kosmetikprodukte zu zeigen! Das wird jetzt mal ganz schnell nachgeholt 🙂 Müller Henna Braun: In vielen meiner Aufgebraucht-Beiträge findet sich dieses Produkt. Grund: Es ist und bleibt für mich das beste Henna auf dem Markt. Da meine…

April: Aufgebraucht & Ausgegeben

Meine Güte, ging das flott! Gestern lag noch Schnee, heute ist der letzte Tag im April und morgen ist Weihnachten. So fühlt es sich für mich zumindest an. Dieser Monat ging wirklich rum wie nix – und doch habe ich es geschafft, sieben Produkte zu leeren – yay! Müller Henna Braun: In vielen meiner Aufgebraucht-Beiträge…

Unter der Lupe: April-Look

So ganz getraut habe ich dem April-Wetter noch nicht. Die ersten Sonnenstrahlen haben mich Anfang des Monats dazu verführt, in dünner Jacke (wenn überhaupt) und kurzem Rock vor die Tür zu gehen. Die Quittung bekam ich dann Mitte des Monats mit einem langwierigen grippalen Infekt. Von da an beherrschte folgender Look mein April-Outfit: Ein Tuch…