All you need is love (and a red lipstick) [+ alva Verlosung]

DSC_0936AAa

Erstmal vorweg: Ich bin weder ein Freund von künstlich geschaffenen Feiertagen noch von detaillierten Beziehungsupdates im Internet. Bei einem Valentinstagspost bewege ich mich also auf sehr dünnem Eis. Und doch wollte ich mir die Chance nicht entgehen lassen, einen „Themen-Look“ zu kreieren, dessen Produkte mir von alva zur Verfügung gestellt wurden. * Bevor ich mich also darüber auslasse, was ich vom Tag der Liebe mit getimter Romantik, pinken Kitschkarten und überteuerten Rosensträußen halte, hier erstmal der Look:

DSC_0928A

alva Couleur Lipstick „Dark Red“
alva Matt Collection Lidschatten Duo „M1 Brown“
alva Matt Collection Powder „1 Light“
alva Mascara „01 Deep Black“

Alle Produkte sind vegan!

DSC_0908A

Klarer Eyecatcher ist hier der Lippenstift. Da er im Internet viel violetter aussieht als er tatsächlich ist, hätte ich ihn mir aufgrund der Produktbilder niemals gekauft. Tatsächlich ist er aber ein cremiges, dunkles Rot mit einem gemäßigten Violetteinschlag. Auf den Fotos verwende ich übrigens keinerlei Filter oder Retusche – zum einen, weil es ja um die authentische Farbe geht, und zum anderen, weil ich noch nicht so drauf habe, wie das geht.

DSC_0933AA

Die restlichen Produkte standen wirklich schon lange auf meiner Wunschliste, da ich lieber auf einen matten und natürlichen Look setze. Insbesondere das Lidschatten Duo aus der Matt Collection und das helle Puder mussten also getestet werden und wurden beide von mir für gut befunden. Das Puder passt sehr gut zu meiner hellen Haut und mattiert langanhaltend. Ähnlich wie bei meinem DSC_0934AAgeliebten Alterra Puder muss hierbei erst nach etwa einem Arbeitstag mit Oil Control Paper nachgeholfen werden. Auch die Lidschatten haben mich positiv überrascht. Glitzer habe ich gar nicht gerne auf den Lidern (wobei es noch okay ist, wenn die Partikel auf den Lidern bleiben und sich nicht im ganzen Gesicht verteilen). Ein mattes Duo kommt für mich also wie gerufen und dieses hier hält mit der benecos Base mehrere Stunden ohne in die Fältchen zu kriechen. Die Mascara tut ihr Übriges für ein natürliches Finish, so wie ich es mag. An meine 100% Pure Mascara kommt sie in Bezug aufs Wimpernvolumen nicht heran, aber das Ergebnis reicht mir absolut aus. Auf den Bildern seht Ihr den Auftrag einer einzigen Schicht, das Ganze lässt sich also durch Layern noch intensivieren.

DSC_0935A

Der Look kombiniert Alltagstauglichkeit mit dem gewissen Etwas und diese Kombi gefällt mir richtig gut. Seit ich Puder, Lidschatten und Mascara geschickt bekommen habe, trage ich die Produkte täglich und fühle mich damit richtig wohl. Davor trug ich eher selten Mascara und Lidschatten, da bei mir am frühen Morgen vor der Arbeit jede Minute zählt.

Bevor ich von alva gefragt wurde, ob ich nicht auf dem Blog einen Valentinstagslook vorstellen möchte, hatte ich mal wieder den Festtag der Liebe gar nicht so auf dem Schirm. Klar, ich wusste, er würde kommen und das sehr zuverlässig am 14. Februar, aber ich hatte weder Pläne noch eine Idee, was ich anziehen oder auftragen würde. Früher war das noch ganz anders: Mit 16 und 17 bin ich noch voll auf der Kitschwelle mitgeritten, habe meinem Freund Herzchengummibärchen und kleine Plüschtiere geschenkt und mich riesig gefreut, wenn er mit einer Rose in meiner Schule ankam.

Inzwischen weiß ich, dass es keines festen Tages bedarf, um sich zu zeigen, dass man sich gern hat. Wir wohnen seit fast vier Jahren zusammen und anstelle von Herzchengummibärchen kriegt er als Liebesbeweis die Wäsche gewaschen, die Hemden gebügelt und die Socken sortiert – und das nicht nur an einem Tag im Jahr. Ich mag es viel lieber, mich auf die vielen kleinen Dinge zu besinnen, die wir füreinander im Alltag tun und die leider viel zu schnell als Selbstverständlichkeit hingenommen werden, als eine perfekte Beziehung des Tages willen zur Schau zu tragen. Ich habe schon vor einigen Jahren eine These aufgestellt, die sich Jahr für Jahr bestätigt: Die mit den größten Plüschherzen sind wenige Wochen später die mit der spektakulärsten Facebook-Trennung.

Wenn man sich für bestimmte Tage etwas vornimmt, geht es meistens schief. Schon als Kind war ich an meinen Geburtstagsparties meistens krank und habe die Weihnachtsfeiertage als Patient oder Besucher im Krankenhaus verbracht. Am vorletzten Valentinstag hatte ich eine Mandelentzündung, im letzten Jahr hatten wir einen Trauerfall und dieses Jahr werde ich am Valentinstag arbeiten gehen (50% Sonntagszuschlag – yay!). Ich habe mich freiwillig dafür eintragen lassen und freue mich auch schon darauf. Je normaler der Tag, desto besser. Abends werde ich mit meinem Freund Essen gehen und mich dafür ein bisschen aufbrezeln. That’s it und das ist gut so.

VERLOSUNG

Bevor ich zu sehr abschweife, gibt es jetzt die erste Verlosung auf Keep Calm and Think Green und ich freue mich sehr darüber, dass die Kooperation mit alva entstanden ist, einer meiner liebsten Naturkosmetikmarken. Mit gutem Gewissen kann ich also dreien von Euch eine kleine Freude mit dem Couleur Lipstick in „Dark Red“ machen.
Schreibt mir einfach in die Kommentare, was Ihr am Valentinstag vorhabt oder was Ihr von dem Tag haltet, und schon hüpft Ihr in den Lostopf!

Teilnahmeberechtigt  sind alle Personen ab 18 Jahren mit einer Postanschrift in Deutschland, Österreich oder den Niederlanden. Das Gewinnspiel endet am 07.01.16 um 12.oo Uhr, damit der Lippenstift rechtzeitig zum Valentinstag bei Euch eintrifft. Die Gewinner werden über einen Zufallsgenerator ermittelt.

PS: Das Fräulein Immergrün hat auch zwei richtig tolle Looks mit alva-Produkten gezaubert. Bei Ihr könnt Ihr übrigens den Lippenstift in „Brick Red“ gewinnen. Ihre Bilder sind mal wieder der Wahnsinn!

 

Viel Glück bei der Verlosung, viel Spaß am Valentinstag und her mit Euren Gedanken!

 

*Die Produkte wurden mir kostenlos für den Blog zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

 

Advertisements

15 Gedanken zu “All you need is love (and a red lipstick) [+ alva Verlosung]

  1. Huhu liebe Nessie,

    von Alva habe ich noch nie etwas ausprobiert und würde mich als bekennender Lippenstift-Junkie extrem über diese wunderhübsche Nuance freuen!
    Valentinstag bedeutet mir auch weniger als nichts. Ich halte es da so wie Du und finde nicht, dass liebevolle Gesten und Aufmerksamkeiten eines speziellen Tages bedürfen. Es wäre sogar sehr traurig, wenn dem so wäre, oder?
    Finde Deinen Look sehr gelungen und mit ganz viel Glück darf ich vielleicht auch mein erstes Alva-Produkt ausprobieren. 😉
    Liebe Grüße
    Meike

    Gefällt mir

  2. Hey Nessie! Ich hab gestern das erste Mal zu deiner Webseite gefunden und finde sie super! Ich lese ausschließlich amerikanische und australische Naturkosmetikblogs (bzw. jetzt nicht mehr…) und da hab ich nie ganz auf dem Schirm, was naturkosmetiktechnisch vor meiner eignenen Haustür passiert. Die Produkte von Alva hab ich schon ab und zu in meinem Bioladen gesehen, sie bislang dennoch sich nicht gekauft, aber der Lippenstift sieht wunderschön aus (und erinnert mich an den Nudus Lipstick in 27 Kisses)! Und zu Valentinstag: Ich halte auch nix von davon und sehe es nur als ein weiteren traurigen Versuch, den Leuten unnötig mehr Geld aus den Taschen zu ziehen! Die Liebe sollte jeden Tag gefeiert werden, in kleinen aber feinen Weisen. Anyway, vielen Dank für den Post!

    Gefällt mir

  3. Hallo meine Liebe! Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir dein Bericht sehr gut gefallen hat. Den Look finde ich sehr passend für dich- bist eine ganz Hübsche ❤ Die Produkte sind wirklich toll und ich würde mich riesig über diesen Gewinn freuen! Am Valentinstag gehen mein Mann und ich meistens in ein Restaurant. Wir beschenken uns also gegenseitig mit Zeit zu zweit und leckerem Essen. Das ist viel mehr wert, als jedes Geschenk der Welt. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und mir natürlich diesen fantastischen Gewinn 😉 Liebe Grüße von Birgit Leitschak, alias Nordseekrabbeblog ❤

    Gefällt mir

  4. ach du hübsche ! wie schön, wieder was von dir zu hören!
    valentinstag….tjaa ich erwarte da schon ne kleinigkeit, aber das muss kein gekauftes zeug sein, aber es wäre schön, wenn mein freund dran denkt. letztens hab ich aber sogar geschenke für tiere zum valentinstag gesehen und das geht echt zu weit Oo

    Gefällt mir

  5. Der Lippenstift ist wirklich wunderschön und steht dir super 🙂
    Das Lidschatten-Duo besitze ich schon und mag es sehr gern.
    Was den Valentinstag angeht, sehe ich das genauso wie du – künstliche Feiertage oder generell erzwungene Tage, an denen man seine Liebe zelebrieren muss, finde ich wirklich doof. Für die Zelebration (ist das wirklich ein Wort? :D) hat man schließlich eigentlich 365 Tage im Jahr… 😉

    Gefällt mir

  6. Du siehst wunderhübsch aus auf den Bildern, wie eine Elfe!
    Das Make-up gefällt mir sehr gut, und da es vegan ist, würde ich mich sehr über den Lippenstift freuen. Die Farbe sieht so aus, als könnte ich sie ab und zu tragen – klassisches Rot ist mir im Normalfall unangenehm, weil ich immer ungeschminkt bin. Aber dunkel mit leichtem Violetteinschlag, das könnte genau mein Ding sein.

    Der Valentinstag bedeutet mir auch nicht wirklich etwas, aber ich bin auch kein militanter Gegner 😀 Mein Freund und ich machen an dem Tag wahrscheinlich nichts Aussergewöhnliches, vielleicht gucken wir im Fernseher eine Schnulze zusammen, ist ja Sonntag. 😀

    Gefällt mir

  7. Wie hübsch du aussiehst! Und der Lippenstift ist echt ein Traum ❤
    Mir bedeutet Valentinstag sehr viel, da ich an diesem Tag Geburtstag habe, Ich fahre am Freitag mit meinem Freund in meine Heimat und lade am Sonntagnachmittag die Familie meiner Mutter zu ihr nach Hause ein. Vorher schaue ich noch bei meinem Vater und seinen Eltern vorbei und so verbringe ich den Tag mit den Menschen, die mir am allerliebsten sind – ganz unabhängig von der konsumorientierten Absicht dieses erfundenen "Feiertages".

    Gefällt mir

  8. Das Shirt, das du anhast, sieht echt toll aus! Wo hast du es gekauft? Und warum haben deine Haare so ein Volumen??? Meine liegen immer platt, egal was ich probiere 😥

    Gefällt mir

  9. Hey Nessie,
    ich finde deinen Look sehr schön! Aber kann es sein, dass das Datum falsch angegeben ist? Davon abgesehen, ist dir der Post sehr gelungen und auch ich finde geplante Romantik am 14/02 nicht wirklich romantisch oder echt. Trotz allem werde ich meiner Liebe wohl eine kleine Freunde machen, am besten nichts materialistisches, eher sein Lieblingsgericht oder Ähnliches 🙂
    Liebe Grüße von Sarah

    Gefällt mir

  10. Liebe Nessie,
    nun komme ich auch endlich zum Kommentieren 🙂
    Dein Look ist auch sehr schön – ganz anders als meiner. Es ist toll, wie sich jeder so ein bisschen „selbst verwirklichen“ kann mit Makeup. Der eine dezent, der andere voller Drama 🙂
    Dein Lippenstift gefällt mir persönlich sehr gut und passt auch gut zum Look. Liebes Schneewittchen 🙂

    Danke für Deine Verlinkung und grünste Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s